F***up-Track

In Anlehnung an die allseits bekannten Fuckup Nights, die sich allerdings vornehmlich an dem Scheitern von StartUps orientieren, wollen wir bei der diesjährigen Manage Agile einen F***up-Track einführen.

Hierbei sollen Unternehmer, aber auch Führungskräfte oder Teammitglieder über ihr Scheitern, im Zuge des Einführen oder Anwenden von agilen Methoden in der Unternehmensführung, sprechen. Jedem Sprecher stehen dafür 10 Minuten zur Verfügung und er darf maximal 10 Bilder nutzen, um seine Geschichte zu erzählen. Nach jedem Speaker steht Zeit für eine Q&A Session, sowie zum Netzwerken zur Verfügung.

Ziel dieses F***up-Track ist es die Kultur des Scheiterns zu kultivieren. Viele bekannte und erfolgreiche Unternehmer haben, bevor sie den großen Erfolg verbuchen konnten, zahlreiche FuckUps hinter sich. Zu diesen Unternehmern zählen: Walt Disney, Steve Jobs, Steven Spielberg und Christian Lindner. Wie Christian Lindner mit diesem Scheitern umgeht, ist in folgendem Video zu sehen.

Berichte den Teilnehmern über Dein persönliches Scheitern und nutze auf der Konferenz die Gelegenheit ein spontanes F***up anzubieten.

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH