Wandel muss kohärent sein - sonst wird's inkohärent!

Warum sind so viele Transformationen / Transitionen nur oberflächlich, wenig wirksam und degenerieren in der kleinsten Stresssituation? Was ist die absolute Grundlage dafür, dass sich Wandel zielgerichtet, in sich widerspruchsfrei und lebendig entwickeln kann? Mit einem Wort gefragt – wie wird Wandel kohärent? Diese Fragen beantwortet diese Session. Sie zeigt mit Hilfe der drei Aspekte Sinnhaftigkeit, Verstehbarkeit und Handhabbarkeit, wie die Basis gebildet werden muss, damit Wandel nachhaltig wirksam wird.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Zuhörer lernen, dass bevor ein Wandel / eine Transformation starten kann, diejenigen Menschen Bereitschaft zum Wandel zeigen müssen, die die Organisation einer Organisation wirklich entscheiden können. Sie lernen weiterhin was notwendig ist, damit bei allen Beteiligten kohärenz im Handeln bzgl. des Wandels entsteht und so Wandel auf Basis von Freiwilligkeit, Partizipation und Transparenz wirksam werden kann.

Frank Düsterbeck
Frank Düsterbeck

Frank Düsterbeck ist Geschäftsführer der Kurswechsel Unternehmensberatung GmbH und Mitarbeiter bei der HEC GmbH. Kern seiner Arbeit ist die...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten
Zeit

10:50-11:35
25. November


Themengebiet

Transformationsprozesse


Raum

tba


ID

OMi1.1

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH