Vertriebsziele mit OKR definieren

Vertriebsziele sind üblicherweise nicht besonders inspirierend und auf keinen Fall sinnstiftend.

Dies führt oftmals dazu, dass Vertriebsmitarbeiter*innen nur die Erfüllung von nackten "Zahlenzielen" und ihren eigenen Vorteil im Blick haben.

Die Notwendigkeit, Vertriebsmitarbeiter*innen in strategische Entwicklungsprozesse einzubinden, Kunden heute anders zu begegnen als noch vor wenigen Jahren, digitale Werkzeuge und Kanäle zu bedienen und den Überblick über die gesamte hybride Customer Journey der Kunden zu behalten, macht ein Umdenken auch bei der Definition von Vertriebszielen zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor.

In meinem Kurzworkshop geht es genau darum.
Wie formulieren Geschäftsführung und Vertriebsleitung motivierende und sinnstiftende Vertriebsziele die dazu beitragen das Unternehmen langfristig strategisch gut aufzustellen?

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Teilnehmer*innen dieses Workshop lernen, motivierende und sinnstiftende Vertriebsziele nach OKR zu formulieren.

Sie verstehen, welche Bedeutung diese Art der Zielformulierung hat und wie sie eigenständig entsprechende Ziele für ihren Vertrieb entwickeln.

Dennis Arntjen
Dennis Arntjen

16 Jahre Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Positionen (Vertriebsmitarbeiter, Consultant, Projektleiter, Vertriebsleiter Key-Account-...

100 Minuten Kurzworkshop

Einsteiger
Zeit

13:45-15:30
23. November


Themengebiet

Zielsetzung/Erfolgskontrolle/Motivation


Raum

tba


ID

Mo2.3

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH