Agile Zieldefinition durch OKRs - Ein Erfahrungsbericht

Die in Augsburg ansässige IoT-Softwareschmiede tresmo, mit derzeit ca. 40 Mitarbeitern, hat 2018 angefangen, OKRs zu implementieren, um sich strategisch weiterentwickeln zu können sowie auch die Priorisierung im Daily Business zu optimieren. Im Vortrag stehen die Erfahrungen im Mittelpunkt, die der OKR Master und das Team während der Einführung sammelten; wie ist es, gemeinsam initiale Ziele zu definieren aber auch die Mitarbeiter zu motivieren.

OKR Master Sicht

Die Implementierung des OKR-Prozesses ist komplex. Die Grundlagen für die Einführung müssen gelegt und die Methodik integriert und geschult werden. Dies erfordert ein breites Skillset aus Lehre, Coaching und Organisation. Im ersten Teil des Vortrages werden die Learnings und wesentliche Erkenntnisse aus diesem Prozess dargestellt.

Team Sicht

Für die meisten tresmo-Mitarbeiter waren OKR-Methode neu. Im Vorfeld war die Neugierde groß, die Erwartungshaltung gegenüber den neuen Prozessen offen. In den agilen Arbeits- und Denkweisen werden neue Methoden gerne in der Praxis ausprobiert, OKR fordert dennoch noch intensiveres Umdenken: ein weiterer Schritt in der Selbstorganisation und der gesamtheitlichen Verantwortung für die Fokusthemen einer Firma. Aus diesem Prozess ergaben sich spannende Fragestellungen und auch konstruktive Reibungspunkte. Aus diesen hat tresmo gelernt. Dieses Wissen soll nun an Interessierte oder auch bereits im OKR-Prozess-Involvierte weitergegeben werden.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Erfahrungen, die tresmo bei derEinführung und der Arbeit mit OKR gemacht hat.
Wie tresmo vermeintliche Lücken im OKR Framework geschlossen hat.
Wie sind die Zusammenhänge zwischen Scrum und OKRs?
Was hat tresmo die Nutzung von OKRs gebracht?

Reimar Hantke
Reimar Hantke

Reimar verantwortet bei tresmo den Bereich Engineering und ist gleichzeitig als Agile Coach und OKR Master aktiv, um tresmo in der eigenen Weiterentwicklung...


Laetitia Ory
Laetitia Ory

Laetitia begleitet unsere agilen Teams passioniert dabei, die für sie am besten passende agile Arbeitsweise (SCRUM, Kanban, Scrumban, uvw.) zu etablieren und...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten

Zeit

11:20-12:05
06. November


Themengebiet

Agile Führungsmodelle


Raum

tba


ID

Mi6.2

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH