Wie lerne ich, mit agilen Methoden ein Raumschiff zu bauen?- Erfahrungen mit der agilen Transformation eines System Engineering Trainings in der Luft- und Raumfahrt

Airbus feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Bei Airbus Defence & Space (AD) werden militärische Flugzeuge, unbemannte Flugobjekte, Kommunikations- und Informationssysteme, Grenzschutzsysteme, Satelliten und Orbitalsysteme entwickelt. Traditionell zeichnen sich Projekte dieser Art durch ein hohes Maß an Formalität, Komplexität und strikte Zertifizierungsanforderungen aus.
Seit 20 Jahren gibt es bei AD ein System Engineering Trainingsprogramm (SEQ) für die talentiertesten Ingenieure. Jeder SEQ Jahrgang hat eine Dauer von einem Jahr. 36 Teilnehmer von allen Standorten treffen sich zu sieben technischen und drei Soft Skills Modulen und wenden das Erlernte an sechs realen Projekten an. Die Projektarbeit findet sowohl vor Ort als auch kontinuierlich zwischen den Modulen statt.
Seit wenigen Jahren ist AD in einem Transformationsprozess, um Agilität im Unternehmen zu etablieren. Konsequenterweise wird Agilität auch im SEQ eingeführt. Dabei werden verschiedene Aspekte der Agilität trainiert:

  • Agile Werte
  • Agile Methoden
  • Agiles System Engineering

Im Vortrag wird gezeigt, wie Agilität eingeführt wurde. Weiter wird reflektiert, welche Besonderheiten und Herausforderungen es gab, Agilität im SEQ einzuführen. Dabei werden die Erfahrungen aus zwei Ausbildungsjahrgängen reflektiert. Abschließend wird ein Ausblick gegeben, wie Agilität in den kommenden Jahren im SEQ weiter eingeführt wird.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

  • Agile Werte und Methoden zu trainieren
  • Klassische Arbeitsumgebungen transformieren
  • Agilität in der Luft- und Raumfahrt
  • Agilität im Systems Engineering großer Systeme
Stefan Brüggemann
Stefan Brüggemann

Stefan Brüggemann ist promovierter Informatiker und seit fast 10 Jahren damit beschäftigt, Agilität in unterschiedlichsten Facetten bei Airbus zu etablieren:...


Uwe Kühne
Uwe Kühne

Uwe Kühne ist Senior Experte für eingebettete Softwaresysteme und verantwortet das Systems Engineering Training bei Airbus Defence & Space. In dieser Rolle...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten
Zeit

14:45-15:30
06. November


Themengebiet

Transformationsprozesse


Raum

tba


ID

Mi4.3

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH