Wie können wir in unserer Company zukünftig nachhaltiger agieren, um zukunftsfähig zu bleiben?

Das Thema Nachhaltigkeit ist wie das Thema Agilität in seiner Komplexität kaum zu greifen. Entsprechende Maßnahmen im Unternehmen zu entwickeln, umzusetzen und in Krisenzeiten beizubehalten, sind ein teilweise mühsames Unterfangen. Die Klimakrise, Regularien, wie bsw. das Lieferkettengesetz und Kund:innen, die verstärkt nachhaltige Services und Produkte beziehen wollen, verstärken den Druck von außen.

Trotzdem belegen Studien, dass Unternehmen, die nachhaltig agieren, stabiler und erfolgreicher durch die Corona-Pandemie manövriert sind.

In diesem Workshop entwickeln wir mit Tools aus dem Design Thinking Ideen für nachhaltige und innovative Ansätze für unser eigenes Handeln, das Handeln im Team und im Unternehmen. Design Thinking fokussiert die Probleme und Bedürfnisse von unterschiedlichen Akteur:innen, die wir durch innovative Produkte, Services oder Prozesse beseitigen und befriedigen wollen. Im Mittelpunkt steht außerdem die kollaborative Zusammenarbeit multidiziplinärer Teams.

Andrea Kuhfuß
Andrea Kuhfuß

Andrea Kuhfuß ist eine Reisende zwischen beruflichen Welten, ihr Weg führte sie aus der Kunstgeschichte in die Organisationsentwicklung...

100 Minuten Kurzworkshop

Einsteiger
Zeit

11:00-12:50
27. Oktober


Themengebiet

Transformationsprozesse


ID

Mi3.1

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig