Leading Agile Teams: Wie man sehr große Organisationen mit über 10.000 Teilnehmern agil führt

Je größer die Organisation desto schwieriger wird es agil zu bleiben, da Projekt und Zeitdruck häufig zu agilen Antipattern auf Managementebene führen. Eine gute laufende Agile Organisation auf Programmebene leidet häufig unter nicht agilem Portfolio Management. Weiterhin werden häufig Reportinstrukturen und Kennzahlen aus der vor agilen Zeit eingesetzt.

Langfristig erfolgreiche Organisationen führen die Produktentwicklung agil. Das bedeutet dass nicht nur die Abläufe in einem Team agil werden, sondern auch das gesamte Enterprise mit allen Steuerungs- und Entscheidungsprozessen. Versuche dies in sehr großen Organisationen mit umfangreichen rechtlichen Strukturen einzuführen enden häufig mit einem Patt, in welchem C Level Management Fragen stellt und agile Organisationsentwickler diese "nicht agilen" Ansätze abwinken, aber keine Alternativen zur Verfügung stellen, die es dem C Level erlauben würden wirklich an der agilen Arbeitsweise teilzuhaben ohne dabei regulatorische und investmentorientierte Fragestellungen ganz auszublenden.

Wir zeigen welche Hebel in der Agilen Welt zur Verfügung stehen um sehr große Organisationen agil zu führen.
Hierbei geht es um das Management von

  1. Outcomes (via OKRs)
  2. Strategische Zielsetzung / Management von großen strategischen Zielsystemen
  3. Guiderails für das Investment Management
  4. Freiräume für agile Teams

Wir zeigen wie wir diese Probleme ganz praktisch lösen können und das agile Arbeitsweisen mit modernen Managementfragestellungen kompatibel sein kann.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Welche Hebel gibt es um C Level Management aktiv an agilen Produktentwicklungsprozessen zu beteiligen?
Wie kann die Frage nach der Kontrolle nach Outcomes von dem Steuern von Tickets getrennt werden?
Wie kann man einen Flow managen, anstatt Tickets?

Bjoern Wiehe
Bjoern Wiehe

Björn Wiehe hat agile Transformationen in großen Konzernen und kleinen Unternehmen als verantwortlicher Manager geführt. Er hat in einem...

30 Minuten Vortrag

Expert
Zeit

11:00-11:30
12. Oktober


Zielgruppe

Agile Transformation Coaches, C Level Management, RTE, Scrum Master, Product Manager


Themengebiet

Leadership Toolbox


ID

Di1.1

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig