Delegation Poker

Delegation Poker ist ein Teil von Management 3.0 und eine großartige Möglichkeit, Verantwortungsbereiche mehrstufig in Teamabsprache zu vergeben. Spielerisch wird mit dem Team vereinbart, wie weit sie Entscheidungshoheit in verschiedenen Bereichen übernehmen wollen und wie weit der Manager bereit ist sie abzugeben. Dabei nutzt man das Delegation Poker ähnlich wie dem bekannten Planning Poker, allerdings mit einigen kleinen Besonderheiten. Am Ende entsteht ein Delegation Board auf dem festgehalten wird, welchen Delegationsgrad das Team auf welchen Gebieten hat.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Teilnehmer werden befähigt, ihre Verantwortungsbereiche sofort neu auszuloten. Um direkt loslegen zu können, bekommt jeder Teilnehmer sein eigenes Kartendeck geschenkt und eine Vielzahl von Praxisbeispielen an die Hand.

Mirko Scharping
Mirko Scharping

Mirko ist Agile Coach und Trainer bei Neofonie. Er begleitet und trainiert bereits seit über 10 Jahren Unternehmen in Agilität und vermittelt...


Henry Kirchner
Henry Kirchner

Henry ist Scrum Master bei Neofonie. Im Agenturumfeld mit Werkverträgen schafft er es denoch eine agile Struktur in den Teams aufzubauen und...

100 Minuten Kurzworkshop

Einsteiger
Zeit

13:45-15:25
07. November


Themengebiet

Management 3.0


Raum

tba


ID

Do5.3

Zurück

Copyright © 2019 HLMC Events GmbH