Die unentdeckte Keimzelle für tiefgreifende Transformationen - klassische Meetings

Jeder kennt sie, die großen Buzzwords, die sich im Alltag so schwer mit Leben füllen lassen. Damit ein Unternehmen Agilität Leben kann, braucht es die entsprechende Haltung. Eine neue Haltung entwickelt sich nicht von heute und morgen, sondern in vielen, kleinen Schritten.
Eine Möglichkeit, die allen zur Verfügung steht aber in den wenigstens Fällen genutzt wird sind Meetings.
Meetings können die Keimzelle für eine nachhaltige Transformation sein - was sie dabei beachten müssen, was die Voraussetzungen für nachhaltigen Erfolg sind und wie sie Meetings konkret gestalten können, dass sie die Entwicklung eines agilen Mindsets fördern, zeige ich in diesem Vortrag auf.
Denn Agilität entfaltet ihr Wirkung erst, wenn sie im Alltag angekommen ist - Zeit, genau dort anzusetzen.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Nach dem Vortrag haben die Teilnehmer eine Idee, warum Meetings so wichtig sind im Rahmen einer agilen Transformation und wie sie sie nutzen können, um ihre agiles Führungsfähigkeiten auszubauen und die Transformation, gerade in klassisch geprägten Organisationen, Stück für Stück voranbringen können.

Sonja Hanau
Sonja Hanau

Nach über 10 Jahren im Konzernumfeld als Führungskraft und Projektmanager habe ich mich auf das Thema spezialisiert, was in allen Rollen den...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten
Zeit

15:05-15:50
26. November


Themengebiet

Transformationsprozesse


Raum

tba


ID

Do3.4

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH