Gute Entscheidungen entstehen aus Vertrauen, echtem Dialog und (Fach-)Wissen

In agilen Organisationen werden Entscheidungen dort getroffen wo die Informationen sind. Die Transition von klassischen Führungskräften als 'Entscheider' hin zu agilen Führungskräften als 'Hervorbringer von Entscheidungen' ist eine der anspruchsvollsten innerhalb des Übergangsprozesses hin zu einer agilen Organisation.

Zudem ist es in komplexen Umfeldern, in denen sich diese Organisationen typischerweise befinden, deutlich anspruchsvoller gute Entscheidungen zu treffen.

Der Vortrag gibt praxiserprobte Tipps und Anregungen diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Die Zuhörer*innen lernen, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, dass Führungskräfte Entscheidungen gut abgeben können. Und womit sich dieser Weg ebnen lässt. Und lernen was es auf der anderen Seite der Medaille den Teams erleichtert Verantwortung für Entscheidungen zu übernehmen.
Zudem lernen sie praxistaugliche und erprobte agile Praktiken zur Entscheidungsfindung kennen.

Katja Keller
Katja Keller

Katja Keller ist Betriebswirtin, Informatikerin und Coach und seit 2008 Certified Scrum Master und Product Owner. Sie begleitet als Senior...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:05-15:50
26. November


Themengebiet

Entscheidungsfindung


Raum

tba


ID

Do2.4

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH