Weckt die Antihelden in euch (und eurer Organisation)!

John McLane hätte niemals gedacht, dass er an Weihnachten Terroristen im Nakatomi Plaza bekämpfen muss. Dave Lizewski hätte sich sicherlich auch gefreut, weiterhin Kleinkriminelle zu jagen anstatt mit Hit Girl und Big Daddy gegen eine Mafiafamilie anzutreten. Klar sprechen wir hier von den fiktiven Charakteren aus Stirb Langsam und Kick Ass, doch für eine nachhaltige agile Transition können wir uns einiges von der Reise des Antihelden abschauen. Denn die Menschen, mit denen ihr am wenigsten rechnet oder die besonders grummelig sind, wenn sie der freelance agile Coach zum siebten 1:1 einlädt, um diesmal auch wirklich final-final zu klären, warum sie sich der Reise in die bunte Welt der Postits und selbstorganisierten Teams verweigern, sind die, von denen ihr höchstwahrscheinlich den wertvollsten Input bekommen könnt. Es sind die (noch-nicht-ganz-)Antihelden eurer Organisation, die den Status Quo schützen wollen, oder die noch gar nicht genug Vertrauen zu euch aufgebaut haben, um ihre wirklichen Problemstellungen und Herausforderungen zu offenbaren, an denen eure Pläne von skalierter Agilität, flachen Hierarchien und abgebauten Silos völlig vorbeigehen. Sie stehen Veränderung der Veränderung Willen am kritischsten gegenüber und sind deswegen elementar dafür, erfolgreiche und nachhaltige Veränderung zu etablieren.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Veränderung von innen, gut moderiert, ist das beste was einer Organisation passieren kann. Ich versuche euch zu zeigen, wie ihr eure versteckten, potentiellen AntiheldInnen aufspüren könnt und mit ihnen zusammen eure Organisation ein Stückchen besser macht. Mit etwas Geduld, viel Vertrauen und der Einsicht, dass Menschen keine Manager oder Experten sein müssen, um zu verstehen, was wirklich nicht passt, ist einem Team auf dem Weg zur Agilität oft mehr geholfen, als mit externen Beratern, Zertifizierungen oder der hundertsten „wir-sprechen-den-Elefanten-im-Raum-ja-eh-nicht-an“ Retrospektive.

Ralph Cibis
Ralph Cibis

Ralph Cibis hat als agile Coach und Scrum Master agile Transitionen entlang verschiedenster Firmengrößen initiiert und begleitet. Seit August 2019...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:05-15:50
26. November


Themengebiet

Change


Raum

tba


ID

Do1.4

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH