Holt mich hier raus! Wenn das Dschungelcamp im Vergleich zum Homeoffice eine Wohlfühloase wird

Auch nach Corona (sofern es ein "nach" geben wird) bleibt Home Office sicherlich ein Thema, wenn nicht sogar ein vorherrschendes Thema in der Unternehmensführung. Home Office ist für viele ein Bestandteil von "New Work". Doch ist Home Office wirklich die künftige Arbeitskultur? Definitiv nicht! Kreativität, wie sie kontinuierlich in agilen Teams entsteht, bleibt im Home Office weitgehend auf der Strecke. Führung in Zeiten von Home Office ist eine unfassbare Herausforderung geworden, die nahezu überall misslingt. Home Office mag eine erforderliche Maßnahme in Pandemiezeiten sein - ein echter Mehrwert entsteht dadurch aber sicherlich nicht!

Der Vortrag setzt sich sehr kritisch mit der Home Office Thematik auseinander und polarisiert ganz bewusst. Erklärtes Ziel ist es, einen Mythos aufzulösen, der allzu gerne als DER Heilsbringer angesehen wird. Der Vortrag geht sowohl auf die Unternehmenssicht als auch auf die Sicht derjenigen ein, die im Home Office dahindarben.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Einen kritischen Blick auf Home Office sowie einen anderen Blickwinkel auf New Work

Gerhard Versteegen
Gerhard Versteegen

Gerhard Versteegen ist Geschäftsführer der HLMC Events GmbH und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Thematik der Unternehmensführung...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

15:05-15:50
26. Oktober


Themengebiet

Agile Führungsmodelle


ID

Di1.5

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig