Das BAPO Modell - Transformation vom Business aus denken

Why organisations should start thinking from the business and why many organisations fail in their transformation by not doing so.

Was lernen die Zuhörer*innen in dem Vortrag?

Viele agile Transformationen scheitern oder erreichen nicht den gewünschten Mehrwert, weil sie beim Start an der falschen Stelle ansetzen: Den Teams. Unternehmen beginnen damit, Teams nach Scrum zu organisieren, bilden Cluster und ordnen Mitarbeiter diesen Strukturen zu. Danach ist die Ablauforganisation dran, denn die neuen Teamstrukturen benötigen neue Prozesse. Der Startschuss für einen Teufelskreis, in dem das gesamte Unternehmen sich an den Teamstrukturen ausrichtet und die Businessseite vernachlässigt. Das Resultat sind Unternehmen, die mit neuen Arbeitsstrukturen auf alten Produktarchitekturen und Businessmodellen arbeiten.

Das BAPO Modell dreht diese Reihenfolge um und kann es ermöglichen, das Wertversprechen einer agilen Transformation einzulösen. In meinen Kurzvortrag stelle ich das BAPO Modell vor und skizziere anhand eines Beispiels aus einem mittelständischen Unternehmen wie eine agile Transformation vom Business her angegangen werden kann.

Christian Böhmer
Christian Böhmer

Christian Böhmer ist Geschäftsführer von HelloAgile und unterstützt Organisationen bei der Einführung von agilem Arbeiten auf allen...

20 Minuten Vortrag

Fortgeschritten
Zeit

16:20-16:40
25. November


Themengebiet

Change


Raum

tba


ID

ASD2.6

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH