Zukunftsangst und Innovation

Etwa drei Viertel der Jugendlichen haben Angst vor der Zukunft. Ursachen könnten in den multiplen Krisen unserer Zeit liegen, wie Klimakrise, Corona, Krieg und Konjunktureinbruch. Doch auch ein ungesunder Medienkonsum und die prekäre Fähigkeit, Fakten von Fake-News zu unterscheiden sowie Entwicklungen adäquat einzuordnen, erzeugen eine gefährliche Dynamik einer lähmenden Angstspirale. Auch Unternehmen sind von der zunehmenden Angst betroffen: „German Angst“ feiert ein Comeback, verzögert dringend notwendige Innovationsprozesse und hindert Organisationen daran, sich fit für die Zukünfte zu machen. Dabei liegen zur Lösung der kleinen bis großen Herausforderungen Lösungsansätze vor, die als Zielvorgabe mehr Erfolg versprechen als in ständiger Habachtstellung zu verharren – um später von mutmaßlich disruptiven Entwicklungen überrascht zu werden. In der Keynote von Kai Gondlach erfahren Sie, wie Zukunftsforschung und Corporate Foresight Ihnen dabei helfen können, Zukunftsangst zu vermeiden und stattdessen Ihre Organisation zukunftssicher aufzustellen.

Kai Gondlach
Kai Gondlach

Zunächst studierte ich Soziologie und Politik- & Verwaltungswissenschaft. Dabei ging es vor allem darum, die wissenschaftlichen Methoden...

60 Minuten Keynote

Zeit

tba
13. Oktober


Raum

Plenum

Zurück

© 2022 Softwareforen Leipzig