Language

Program committee of the Manage Agile 2016

To guarantee a optimal balance and high quality of the talks in the agenda a high qualified and bigger program committee has been assembled for the Manage Agile 2016.

The review process starts after the Call for Papers on June 19th 2016. The agenda of the Manage Agile will be published about three weeks later.

Members of the program committee are:

Dr. Joachim Baumann is member of the program committee of the Manage Agile 2016 Marion Eickmann is member of the program committee of the Manage Agile 2016 Boris Gloger is member of the program committee of the Manage Agile 2016 Dr. Thorsten Janning is member of the program committee of the Manage Agile 2016

Robert Misch is member of the program committee of the Manage Agile 2016 Susanne Mühlbauer is member of the program committee of the Manage Agile 2016 Joachim Pfeffer is member of the program committee of the Manage Agile 2016 Andreas Schliep is member of the program committee of the Manage Agile 2016

Dr. Joachim Baumann, Capgemini

Dr. Joachim Baumann is member of the program committee of the Manage Agile 2016Dr. Joachim Baumann ist Geschäftsführer der dibuco GmbH und Mitglied der Geschäftsführung der dipaho GmbH. Davor war er bei der Capgemini Head of Delivery Financial Services in Frankfurt für den strategischen Ausbau der Einheit verantwortlich. Vorher war er Geschäftsführer der codecentric für den Standorts Frankfurt, wo er den Auf- und Ausbau der Unternehmensbereiche “Beratung”, “Schulung” und “Agile Software Factory” verantwortete. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT, als Entwickler, Architekt, Projektleiter, Scrum-Master und Berater und beschäftigt sich seit dem Jahr 2000 mit agilen Vorgehensweisen. Sein Wissen gibt er gerne in Form von Büchern, aber auch als Hochschuldozent und in Schulungen weiter. Ein besonderes Steckenpferd ist die konsequente Vollendung des agilen Gedankens durch die Einführung agiler Organisationen, er ist aber auch immer noch Committer in Open-Source-Projekten. Joachim Baumann verfügt über umfangreiche Managementerfahrung durch Rollen als Leiter der Produktentwicklung, Leiter der Forschung und als Geschäftsführer/Gesellschafter von mittelständischen Unternehmen, aber auch als Leiter eines Competence Centers in einem internationalen Unternehmen.

Marion Eickmann, agile42

Marion Eickmann is member of the program committee of the Manage Agile 2016Marion Eickmann is one of the founders and the executive director of agile42. She has been working in the field of software development and project management for more than 17 years. Since 2007, Marion has been successfully delivering local and global agile and Scrum projects internationally. Marion is very active in the Scrum community and organizes regular Scrum User Group Meetings in Berlin (#ScrumtischB) and regularly publishes articles about Agility, Agile Leadership, Scrum, Traceability, Collaboration and Requirements Engineering.

Boris Gloger, borisgloger consulting GmbH

Boris Gloger is member of the program committee of the Manage Agile 2016Boris Gloger, 47, ist Gründer und Geschäftsführer der BORIS GLOGER CONSULTING GmbH mit Sitz in Baden-Baden und Wien. Die Managementberatung ist auf das Management-Framework Scrum spezialisiert. Weltweit setzen Unternehmen das iterative Vorgehensmodell für die Produkt- und Organisationsentwicklung ein. Darüber hinaus bietet borisgloger consulting für Fach- und Führungskräfte Training und Consulting im Bereich des agilen Managements.

Boris Gloger hat als erster Certified Scrum Trainer seit 2004 über 5000 Menschen für Scrum begeistert. Vor der Gründung der BORIS GLOGER CONSULTING GmbH im Jahr 2008 war der Unternehmer als Business Analyst, Team Leader, Projekt Manager und Scrum Consultant für zahlreiche globale Unternehmen (z.B. EDS, Nokia, BenQ) tätig.

Zum Kundenportfolio der BORIS GLOGER CONSULTING GmbH gehören die Scout-Gruppe, Roche PVT, otto.de, Deutsche Post und die Ergo Direkt Versicherung.

Dr. Thorsten Janning, KEGON AG

Dr. Thorsten Janning is member of the program committee of the Manage Agile 2016Herr Dr. Thorsten Janning ist Dipl. Mathematiker und seit 1990 in der IT-Branche tätig. Sein beruflicher Werdegang führte ihn als Architekt und Projektleiter über Beratungs- und Anwenderunternehmen sowie eine Hochschulprofessur ins Beratungs- und Trainingsgeschäft. Als Mitbegründer ist er Partner und Vorstand der KEGON AG, einem IT-Beratungshaus mit ca. 30 Leuten.

Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit sind die Entwicklung von schlanken und agilen Organisationen für IT-Dienstleister und Softwarehäuser sowie die Umsetzung von komplexen Architekturen in Anwendungsprodukte. Seit 4 Jahren ist er als Scrum-Coach und Berater für die Einführung agiler Verfahren bei großen Unternehmen tätig. Außerdem ist er einer von wenigen zertifizierten Program Consultants zum Scaled Agile Framework im deutschsprachigen Raum. Herr Dr. Janning hat seine langjährige Erfahrung im Bereich innovativer Entwicklungstechnologien in eine Vielzahl von Veröffentlichungen und Seminarentwicklungen eingebracht und ist Chefredakteur des OBJEKTspektrum und Lehrbeauftragter an der Rheinischen Fachhochschule in Köln.

Robert Misch

Robert Misch is member of the program committee of the Manage Agile 2016Robert Misch arbeitet als selbständiger Agile Coach und ist sowohl zertifizierter Trainer für Management 3.0 wie auch zertifizierter Business Coach des Deutschen Verbands für Coaching und Training (dvct) e.V.

Ihn begeistern konsequente Organisationsentwicklung, nachhaltige Verbesserungen und schnelle, kundenorientierte Produktentwicklung. Mit mehr als 30 Teams - auch verteilten Teams und nicht-IT Teams - hat er agiles Arbeiten erfolgreich etabliert. Gemeinsam mit den jeweils verantwortlichen Führungskräften setzt er sich für eine Kultur nachhaltiger Verbesserungen ein und unterstütze Unternehmen dabei, sich als Organisation weiterzuentwickeln. Um Teams und Managern die Prinzipien agilen Arbeitens zu erklären, nutzt er regelmäßig spielerische Ansätze, z. B. „Agile Games“.

Als bekannter Sprecher auf zahlreichen Konferenzen, unter anderem Best Management Practice Congress, International Scrum Gathering, Manage Agile, Scrum Day, XP Days, webinale, Developer Week, NDC und und Holtzbrinck Publishing Group International CTO Conference steht er regelmäßig im intensiven Erfahrungsaustausch mit interessierten Kollegen.

Susanne Mühlbauer

Susanne Mühlbauer is member of the program committee of the Manage Agile 2016Susanne Mühlbauer ist selbständiger Agile Coach und systemischer Business Coach. Mit Leidenschaft und viel persönlichem Engagement arbeitet sie mit Menschen, Teams und Organisationen auf deren Weg zu mehr Agilität. Aus ihrer Zeit als Consultant, Scrum Master, Projektleiter, Business Analyst, Requirements Engineer und Führungskraft bringt sie langjährige und unterschiedlichste Erfahrungen aus dem Projektgeschäft, der Entwicklung komplexer Produkte/ Systeme und dem Umgang mit Menschen mit. Ihr Schwerpunkt ist das Requirements Engineering in der agilen Systementwicklung.

Joachim Pfeffer

Joachim Pfeffer is member of the program committee of the Manage Agile 2016Joachim Pfeffer ist Unternehmensberater im Bereich Lean / Agile. Nach über 10 Jahren in der Produktentwicklung (Software, Elektronik, Mechanik) und 5 Jahren Beratungspraxis in Entwicklungs- und Dienstleistungsprozessen beschäftigt sich Joachim Pfeffer hauptsächlich mit der Einführung von Lean/Agile in der Embedded- und Mechanik-Entwicklung sowie in administrativen Prozessen. Sein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der ökonomischen Optimierung von Entwicklungsprojekten. Als aktiver Berufspilot überträgt Joachim Pfeffer Team-Konzepte aus der Luftfahrt auf Management und Entwicklungsteams.

Andreas Schliep, DasScrumTeam

Andreas Schliep is member of the program committee of the Manage Agile 2016Andreas Schliep ist ein Gründungsmitglied von DasScrumTeam. Er arbeitet als Manager, Scrum Coach und Trainer. Nach seinem Besuch der Hochschule Bremerhaven arbeitete Andreas zunächst als Softwareentwickler, Projektleiter, Teamleiter und später auch Bereichsleiter. Zu Scrum kam Andreas 2003-2004 durch seine damaligen Kollegen bei WEB.DE. Nach der Scrum Implementierung dort wechselte Andreas 2006 zur SPRiNT iT und machte sich 2008 als Coach und Trainer selbständig. Heute liegen seine Schwerpunkte neben der Einführung und dem Ausbau von Scrum insbesondere beim Qualitätsmanagement und der nachhaltigen Verbesserung von Entwicklungsteams.

* Erfahrung mit Scrum seit Frühjahr 2004 als Scrum Master, Product Owner, Teammitglied, Coach und Trainer.
* Einführung von Scrum bei der WEB.DE AG und ComBOTS AG
* Betreuung von international verteilten Scrum Teams bei BenQ-Siemens
* Betreuung von Scrum Teams bei bwin Wien Unterstützung des Übergangs von RUP zu Scrum bei UOL Brasilien
* Weitere Scrum-Implementierungen in D/A/CH
* Besondere Interessen: Skalierung und Verbesserungsprozesse

Copyright © 2017 HLMC Events GmbH