Handouts 2012

All participants of the Manage Agile 2012 got their login information automatically per e-mail.

If you didn't attend the Manage Agile you can register for free to get the login information for the speech documents.

Please log in to access the pdf

Room Kindl 1, Wednesday October 17th 2012

Keynote 1: Dr. Andrea Tomasini, agile42: How to get everything right, by doing everything wrong

Keynote 2: Rainer Grau, Zühlke Engineering AG: Agility meets Product Management

Dr. Johannes Mainusch, Otto GmbH & Co. KG: Agiles Management - Ein Widerspruch in sich?

Holger Koschek, Holisticon AG: Agile Projekte mit externen Dienstleistern

Dr. Joachim Baumann, codecentric AG: Warum agile Organisationen?

Bernd Schiffer und Christian Dähn, it-agile GmbH: Agile Management Innovations - Veränderungen auf Organisationsebene

Wolfgang Hilper und Thoralf Klatt, AGT International: Lean and agile transformation - how do you survive the radical shift towards inversion of responsibility and control while staying accountable for results?

Sven Hubert, AIT: Large-Scale Scrum - Produktentwicklung mit Scum und vielen Teams

Room Kindl 2, Wednesday October 17th 2012

Winald Kasch und Martin Comfort, FORTIS IT-Services GmbH: Wenn nur die Chefs nicht wären... - Erfahrungen aus dem agilen Unternehmen

Andreas Czakaj, Pixelpark AG: Agiles Projekt-Controlling

Dr. Marcus Winteroll, oose Innovative Informatik GmbH: Warum sich das Management nicht für agile Software Entwicklung interessieren sollte - aber für Agilität

Boris Gloger, bor!sgloger consulting GmbH: Agile Business Intelligence und IT Standards - Koexistenz oder Widerspruch? Dos and Dont's für ein Miteinander

Dr. Heico Koch, leanovate GmbH: Der Konflikt zwischen Vertrauen und Kontrolle - agil beginnt im Management

Raphael Auf der Maur, bbv Software Services AG: Agiles Projekmanagement skaliert über mehrere Kontinente hinweg

Room Britz, Wednesday October 17th 2012

Stefan Haas: From Chaos to Complexity

Ingmar Krusch, ImmobilienScout24: Unternehmensentwicklung von unten

Dipl. Ing. Daniel Frei, Kantonspolizei St. Gallen: Technische Systemunterstützung für die Führung im Polizeieinsatz

Nick Entin, Polarion Software: 6 Years of SCRUM: a practical experience

Ursual Meseberg, microTOOL GmbH: 10 Jahre agil: Das ist teuer geworden - Eine Retrospektive

Andreas Becker und Uwe Valentini, HOOD GmbH: Praxisbericht - wie 16 Teams ein gemeinsames Produkt entwickeln und trotzdem agil sind

Room Kindl 1, Thursday October 18th 2012

Keynote 3: Dr. Peter Hruschka, b-agile: Requirements und Architektur unterschätzt!

Keynote 4: Boris Gloger, bor!sgloger consulting GmbH: Agiler Festpreis

Franziska Wauch und Sascha Meyer, Cassini Consulting Nord GmbH: Agilität als ein Wegbegleiter lebender Prozesse

Sampo Hämäläinen, Futurice Germany: Building The Best Workplace in Europe Through Lean and Transparency

Dr. Reiner Rudolph, Avedas AG: Änderungen und ihre Nebenwirkungen im Scrum-Prozess - Ein Beitrag zur Moderation zwischen Management und Entwicklung

Adam Boczek, codecentric AG: Agile Culture Capability Model - Impedance Mismatch und Einfluss von Kulturstandards in agilen Projekten mit Onsite-/Near- und Offshore Teams

Udo Wiegärtner, conplement AG: Anleitung zum Ruinieren eines Scrum-Teams

Maik Dorl und Daniel Kirsch, Projektron GmbH: Scrum angepasst - Projektron berichtet aus 3 Jahren Erfahrung

Room Kindl 2, Thursday October 18th 2012

Chris Rupp, SOPHIST GmbH: Vermitteln, Verstehen, Verwerten - Know-how Transfer in agilen Projekten

Norbert Hölsken und Manuel Küblböck, it-agile GmbH: Projekte ohne Anforderungen starten

Sven Krause, Zühlke Management Consultants AG: Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement. Ein Widerspruch?!

Chris Rupp, SOPHIST GmbH: Wird Requirements Engineering in der Industrie gerade wegrationalisiert?

Susanne Mühlbauer, HOOD GmbH: Revolution von unten - oder die Geister die ich rief...

Steffen Thols, codecentric AG: Fallstricke im agilen Anforderungsmanagement mit User Stories

Room Britz, Thursday October 18th 2012

Dr. Stefan Bente, Cassini Consulting: Agile Enterprise-Architektur – Anwendung agiler Ansätze in der strategischen IT-Planung

Laurens Bonnema, Xebia: The Political Economy Of Agile Transformation

Nicki Borell, Experts Inside: Probleme die man lösen kann - Aspekte, Stolpersteine, Scheinkorrelationen und Ansätze in agilen Umgebungen

Ulf Brandes: Agiles Management wirksam im Unternehmen verankern - Brückenbau zwischen altem und neuem Denken

Markus Wittwer, oose Innovative Informatik GmbH und Peggy Pazour, The Complexity Lab: Was ist meine wahre Führungsaufgabe? Und wie hilft mir agiles Management dabei?

Alexander Kylburg, OnVista Media GmbH: Langfristige Projektplanung mit Scrum - Geht das?

Copyright © 2017 HLMC Events GmbH